Zusammensetzung der Nahrung und Mahlzeiten Rhythmus

Zusammensetzung der Nahrung und Mahlzeiten Rhythmus

Generell essen wie heutzutage zu Kohlenhydrat lastig, der Anteil sollte verringert und dafür mehr Eiweiß konsumiert werden.

Volksweisheit:
„ Frühstücke wie ein König, iss zu Mittag wie ein Edelmann und zu Abend wie ein Bettler“

Frühstück = energiereicher Start

• Stärkehaltiges & Süßes jetzt essen ( Das Gehirn braucht morgens ca 100g Zucker um gut zu Arbeiten)
• Brot, Müsli, Konfitüre, Honig, Früchte……..

Mittagessen = Hauptmahlzeit

• Mischkost (Kohlenhydrate, Fett, Eiweiße z.B. Kartoffeln mit Gemüse und Fleisch)

Abendessen = kleine, kohlenhydratarme Mahlzeit

• Stärkehaltiges & Süßes meiden
• Eiweiß betonte Mahlzeiten